Team

In unserer Ordination kann ich mich zu 100% auf die tatkräftige Unterstützung folgender Persönlichkeiten verlassen, ohne die ein reibungsloser Ablauf nicht möglich wäre. Somit  ein herzliches Dankeschön auch von meiner Seite an alle im Team!

Ab 4.9.  heißen wir Ewa-Maria Hafiz herzlich Willkommen in unserem Team !

Eva-Maria Hafiz

Mit Eva- Maria Hafiz  haben wir eine gestandene Mitarbeiterin gewinnen können, die enorm viel Erfahrung aus ihrer Tätigkeit bei Allgemeinmedizinern mitbringt. Zuletzt war sie 10 Jahren bei Dr. Jilavu beschäftigt. Aufgrund der unterschiedlichen Erfahrungen werden wir auch das eine oder andere in unseren Abläufen verbessern können.  Wir gehen davon aus, dass sie sich bald mit unseren  technischen Systemen zurechtfindet und wir unsere PatientenInnen in gewohnter Weise und darüber hinaus zufrieden stellen können.

Marta

Marta Lipski ist bereits seit vielen Jahren als Ordinationshilfe bei uns tätig. Zuvor war sie bei einer Allgemeinmedizinerin in Wien beschäftigt und bei diversen Fachärzten engagiert. Nach der Matura in Polen hat  sie den aktuellen Ordinationshilfekurs absolviert, der sie zu weitreichenden Tätigkeiten befähigt. Da Marta Polnisch als Muttersprache spricht ist sie für slawisch sprechende PatientenInnen erste Ansprechperson im Warteraum. Durch ihren  mittlerweile über 20 Jahre andauernden Aufenthalt in Wien spricht sie auch perfekt deutsch. Es war ein glücklicher Zufall als wir krankheitsbedingt eine Vertretung für Suzane gesucht haben, dass sich Marta gerade neu orientieren wollte. Aufgrund ihrer Ausbildungen und ihrer Sprachkenntnisse passt sie perfekt zu uns und bringt immer wieder neue Ideen ein, die wir gerne aufgreifen.

Monika

Monika Nowak ist der gute Geist der dafür verantwortlich ist, dass wir uns in einer sauberen und gepflegt/sterilen Umgebung jeden Tag aufs Neue beweisen können.

Iwona

Leider müssen wir uns von Iwona verabschieden, da ihr in der Nähe ihres Wohnbezirkes eine Stelle angeboten wurde. Wir wünschen ihr viel Erfolg und bedanken uns für ihre Mitarbeit und das Einbringen neuer Ideen aus ihrem Bereich als diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester.

Suzane

Da sich Suzane entschlossen hat sich neuen Aufgaben im  Gesundheitswesen zu widmen, bedanken wir uns auch auf diesem Wege für ihren über Jahre hinweg gezeigten Einsatz zum Wohle unserer/Ihrer PatientenInnen und wünschen ihr auch auf diesem Wege viel Glück und Freude bei der Bewältigung ihrer neuen Herausforderungen.